BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Extratouren

KunstTour Wittenberg – Auf den Spuren der Kunst in der Reformationsstadt

In dieser Tour, die als 2 oder 4 stündiges Programm mit einer Mittagsunterbrechung gebucht werden kann, begeben wir uns auf die Suche nach Kunst an markanten Orten der Lutherstadt Wittenberg.

 

Gewählt werden können die KunstOrte Lutherhaus, Stadtkirche, Asisi-Panorama und auch Schlosskirche, die in Absprache mit Ihnen zu einem spannenden Halbtags -bzw. Ganztagsprogramm zusammengestellt werden.

 

Download Pdf des Flyers Kunstorte in Wittenberg

LeucoreaTour - Auf den Spuren der Wittenberger „alma mater“

Leucorea ist der Name der Wittenberger Universität, die von Kurfürst Friedrich dem Weisen 1502 gegründet worden ist und bis zu ihrer Schließung 1814 unter preußischer Herrschaft, als sie mit der Friedrichs-Universität in Halle fusionierte, zu einer der bedeutendsten Universitäten in Nordeuropa zählte. Sie war der Nährboden auf dem die Reformation entstehen konnte, ohne die Leucorea hätte es die Reformation nicht gegeben. Neben Luther, Melanchthon und dessen Schwiegersohn Caspar Peucer, lehrten und studierten viele beutende Wissenschaftler und Theologen an dieser Universität - wussten Sie z.B., dass Giordano Bruno in Wittenberg studierte? Tauchen Sie mit Philipp Melanchthon, Caspar Peucer und anderen ein in Geschichte und Geschichten einer ehrwürdigen einstigen Universitätsstadt.